Aktiv werden
Spenden
Das Gut
Geschichte
Das Gut heute
Gebäude Übersichtsplan
Unser Ziel
Angebote
Veranstaltungen, Location
Landwirtschaftliches
Förderverein
Aktuelles
Bildergalerie
Kontakt
Blog
BaumschuleKuecheEssraumSpeicher
Das im Naturpark Märkische Schweiz gelegene, historische Gut Prädikow, das heutige Landgut St. Michael, ist eines der wenigen Güter Brandenburgs, das in seiner Ursprünglichkeit, in seiner historischen Bauweise aus gespaltenem Feldstein und roten Ziegeln heute noch fast vollständig erhalten ist. Die Gebäudegrundfläche beträgt ca. 5000qm. Die Gebäude umschließen einen Innenhof von ca. 1,5ha vollständig (dies entspricht drei Fußballfeldern).

Es konnte Ende 2004 vom Familienkreis erworben werden. Seither wird es von Dorothea, Reinhard und Roland Preuß mit Unterstützung aus dem Freundeskreis bewirtschaftet und umgestaltet. Das umliegende Gelände des Gutes besteht aus einem sehr schönen, unmittelbar anschließenden Gebiet mit Feuchtwiesen, Obstbäumen, Bächen, Baumgruppen und einem Wäldchen mit Erlen, Eschen und Weiden (ca. 6ha und eine gärtnerisch nutzbare Fläche von weiteren 2ha). Insgesamt sind es 10 Hektar.

Das Gut haben wir befreit von riesigen Müllmengen, wucherndem, Mauerwerk zerstörendem Holunder und Ahorn. Es wurden die Dächer abgedichtet, großflächig alte Betonziegel durch gebrannte Ziegel ersetzt,
Das Gut heute